Lage

Der Radtreff am Fischteich Brugg – gemütlich zu Fuß oder bequem mit dem Rad zu erreichen

Der Radtreff ist einfach und bequem mit dem Fahrrad zu erreichen oder auch mit dem Auto von Schlanders über die Hauptstraße Richtung Brugg. Vom großen Parkplatz aus müssen dann nur noch ca. 300 Meter zu Fuß bewältigt werden – ein schöner Spaziergang, bevor Ihnen dann der Fischteich idyllisch zu Füßen liegt!

Die Türme am RadtreffDSC_0014

Bei den zu sehenden Türmen am Fischteich handelt es sich um die Reste eines Römischen Aquädukts. Ursprünglich soll es fünf dieser Türme gegeben haben, die einst das Wasser vom Nörderberg zum trockenen Sonnenberg transportiert haben sollen. Drei der Türme fielen den Wassermassen beim Ausbruch des Haidersee im Jahre 1855 zum Opfer.

Rund um den Radtreff “Fischteich Brugg”

Der Fischteich Brugg liegt in Kortsch,  mitten im Apfelanbaugebiet und Herzen des Vinschgau, direkt am Radweg und in Nähe des Nationalpark Stilfserjoch. Unweit des Fischteich Brugg befinden sich das Marmordorf Laas (25 Gehminuten), bekannt für die süßen Vinschger Marillen und die Marktgemeinde Schlanders (ca. 45 Gehminuten), der Hauptort des Vinschgau mit seiner lebendigen Fußgängerzone und dem höchsten Kirchturm Tirols. In unmittelbarer Nähe des Fischteich Brugg befinden sich zahlreiche Vinschger Sehenswürdigkeiten, darunter das Ägidiuskirchlein in Kortsch, das  St.-Sisinus-Kirchlein in Laas, die Spitalskirche in Schlanders und zahlreiche Kapellen entlang des Rosenkranzweges.

  Nationalpark Vinschgau Apfel Vinschgau

Schlanders Schlanders Vinschgau

Kortsch St. Aegidius Kirchlein Laas

Die Wanderung vom Marmordorf Laas zu unserem Fischteich Brugg wird auch von alpen-erleben.com empfohlen.